Designed by Gud Themes Jimdo Templates

[ MAI 2018 ]

  

Du malst die Zeit, ich schreibe den Moment | Weltweitrauschen

 

Beinahe traditionell hängt ab sofort wieder kleine Kunst im Lieblingsladen um die Ecke. 

 

Del.Corazón | Jena

 

 

 


[ FEBRUAR 2018 ]

  

Februar-Challenge | Kunst im Schlafrock

 

Es ist wieder soweit: wir nutzen den zweiten Monat des Jahres, um uns aus unserer Komfortzone zu begeben.

Über Nacht produzieren wir unsere Kunst,

 

eine Illustration und eine 1-Satz-Geschichte,

 

die sich mit den Dingen beschäftigt, die uns von der Facebook-Instagram-Gemeinde vorgegeben werden.

 

[[ Wo finde ich einen Ort nur für mich? | Wie sehr darf ich mich selbst lieben? | Darf man Bernd das Brot essen? | Warum macht alles was schmeckt so dick? | Träumen Brillenträger unscharf? | Verletzte Menschen, verletzen Menschen. | The truth has a habbit, of falling out of your mouth. | Es gibt nichts, das man nicht kaufen kann. | Mama | Wochenende | Grünschnabel | Triggerpunkte | Erkältung | Ganzkörpereinhorn | Internationaler Krebskindertag |  Warum haben manche Leute zu wenige Tassen im Schrank? | Warum vergeht die Zeit so schnell? | Selfie mit Zuckerberg |  Geschwisterliebe | Wir packen den Koffer und nehmen mit... |  Zerknitterter Bauch |  Das Genie beherrscht das Chaos |  Ohrenbetäubende Stille | Sehnsucht nach Sommer | Fernseh-Fasten | Mondschein-sonate | Never try - never know ]]

 


[ JANUAR 2018 ]

  

Unsere Bücher sind authentisch, weil wir uns als verlängerte Hand unserer Kunden verstehen. Es geht uns nicht darum steril-perfekte Bücher zu schreiben - wir wollen Geschichten erzählen.


[ JANUAR 2018 ]

 

Südafrika | MeilensteineWorldWide

 

Eines unserer Bücher hat es ans andere Ende der Welt geschafft. Vielen Dank für die tollen Bilder!


[ JANUAR 2018 ]

 

Versteigerung mit Herz | Helft mit!

 

Unfassbar viele Menschen hat unser Post auf Facebook über die traurige Geschichte von Lotta, Emil und Kathrin aus Erfurt erreicht und bewegt; viele haben gespendet. 

 

1000 Dank dafür!

 

Um die laufende Aktion weiter zu unterstützen, haben wir ein kleinen Meilensteine-Überraschungspaket geschnürt, welches wir gern bis Sonntagabend, 20 Uhr höchstbietend versteigern wollen.

 

Das Gebot kann über Facebook in einer privaten Nachricht, über das Kontaktformular oder per E-Mail (info@deine-meilensteine.de) abgegeben werden. Der komplette Erlös wird der Sammelaktion für die Familie gespendet. 

 

zur Spendenaktion || KLICK

 

 


[ JANUAR 2018 ]

 

Friedolin & Pippilotta | Helft mit!

 

Die Geschichten, die uns Tag für Tag erreichen, nehmen uns mit; sie lassen uns schmunzeln, oft staunen und manchmal auch weinen.

 

Emil und Lotta haben ihren Papa verloren; Kathrin ihren Mann. Im Frühjahr 2016 hat Kai die Diagnose Krebs erhalten und gekämpft; nun musste er sich schließlich geschlagen geben. Viele haben die Geschichte der Familie via Instagram @friedolinundpippilotta verfolgt, viele möchten nun helfen. Hinter dem Link wartet eine gute Möglichkeit:

 

 


[ JANUAR 2018 ]

 

Täglich grüßt das Murmeltier | Workflow

 

Wir bearbeiten derzeit drei Bücher parallel, das vierte hat vor ein paar Tagen erst seine Reise nach Südafrika angetreten und dort einen Menschen sehr glücklich gemacht. Wir lieben was wir tun und arbeiten in geografischer Freiheit. Trotzdem gibt es sie, die Plätze, an denen man besonders produktiv sein kann. Vor ein paar Wochen hat Martina bereits einen kleinen Blick auf ihren Schreibtisch gewährt. Heute schauen wir zu Tim:

Tim hat zwei Gehirne und damit zwei wesentliche Orte, an denen er seine Informationen und Ideen bündelt: Eines, ganz sicher das wertvollere, steckt in seinem Kopf, das andere trägt er, wann immer nötig, in Form eines großen schwarzen Notizbuches bei sich. Bevor er sich an seinem Laptop ans Niederschreiben macht, setzt er sich und seine Gedanken allerdings erst einmal an die frische Luft. Hier haben sie genug Raum um geprüft, geändert oder über Bord geworfen zu werden. Das Schreiben selbst erfolgt dann aber sehr fokussiert zu Hause - oft fängt er einfach vorne an und hört hinten auf, während die Sonne unbemerkt von Ost nach West wandert. 


[ JANUAR 2018 ]

 

happy happy | Erste Wortmeldung 2018

 

Wir wünschen euch von Herzen ein gesundes neues Jahr und freuen uns riesig auf 2018, denn unsere Köpfe sind voller Flausen. Wir werden natürlich weiterhin Geschichten sammeln und aufschreiben, planen aber bereits die zweite Auflage der Kunst im Schlafrock und haben große Lust auf eigene Buch- Kunst- Kolumnen- Kalender- Whatever- Projekte. Vor allem werden wir aber, das haben wir uns vorgenommen, ab und an aus der Reihe tanzen.

 

Und wie sehen eure Pläne aus?

 

Beste Grüße von Martina & Tim


[ DEZEMBER 2017 ]

 

ALLES AUS DEM KOPF | Verkauf

 

Wie oft wurden wir schon gefragt, ob man irgendwo mal eines unserer Meilensteine-Bücher lesen dürfte. Bisher war dies unmöglich, da unsere Bücher private Unikate sind.

 

Am 01. Dezember 2017 allerdings, wird eines unserer Bücher veröffentlicht.

 

Dieses Projekt war unglaublich intensiv. Es ist eine sehr bewegende, wahre Geschichte über einen Mann, der von heute auf morgen aus seinem Leben gerissen wird und bei Null beginnen muss; ohne Erinnerungen, ohne Fähigkeiten.

Es ist aber auch die Geschichte einer Frau, die ihren Mann auf diesem Weg zurück ins Leben begleitet hat; der Roman basiert auf ihren Tagebüchern.

Und es ist die Geschichte einer bedingungslosen, leisen Liebe, die in Chancen statt in Risiken denkt und von der wir uns wahrscheinlich alle eine große Scheibe abschneiden können.

 

Die edle Hardcover-Ausgabe mit 462 Seiten und 46 großartigen Illustrationen gibt es für 22,00 € + Versand. Bestellungen nehmen wir gern via Facebook oder über info@deine-meilensteine.de entgegen.

 

Mehr Infos zum Buch gibt es auch unter: www.facebook.com/allesausdemkopf


[ NOVEMBER 2017 ]

 

keep going | workflow kolumne

 

Für niemanden bleibt die Welt stehen. Auch dann nicht, wenn das Herz Blut spuckt, weil man gehen musste, obwohl man bleiben wollte.

 

Wir sitzen gerade an unserer monatlichen Kolumne und suchen immer wieder neue Themen, denen wir uns widmen können.

 

Habt ihr eine Idee?

 

VG Martina & Tim


[ OKTOBER 2017 ]

 

links und rechts | workflow

 

Ja, wir machen Bücher. Nein, nicht ausschließlich. 

Links und rechts realisieren wir Kleinstprojekte, wie zum Beispiel unsere Kolumne, die monatlich für das 49gramm-Magazin entsteht. Außerdem produzieren wir immer wieder Texte und Illustrationen für andere großartige Projekte. Vor ein paar Tagen haben wir beispielsweise die Covergestaltung, den Satz und die Buchproduktion für einen lieben Menschen übernommen, der in Eigenregie geschrieben hat. 

 

Scheut euch also nicht zu fragen, sollten wir helfen können. 

 

VG Martina & Tim


[ OKTOBER 2017 ]

 

Täglich grüßt das Murmeltier | Workflow

 

Wir bearbeiten derzeit vier Bücher parallel und haben schon einen kleinen Blick gen 2018 geworfen: denn die ersten Anfragen sind bereits eingetrudelt. Grund genug um sie vorzustellen: die Arbeitsplätze. Wir arbeiten in geografischer Freiheit - und lieben es - trotzdem gibt es sie, die Plätze, an denen man besonders produktiv sein kann und die Muse auf der Schulter sitzt.

Martina arbeitet in der Regel zu Hause, denn hier hat sie alles, was zum Illustrieren nötig ist: Stifte, Pinsel, Farben, Tuschen, Papiere, das Leuchtpad, der Laptop, der Scanner, das Grafiktablett, der Trackball, die Kamera, Musik, das Frühstücksmüsli und die Kaffeemaschine. Sicher, im Sommer ist es ganz wunderbar auch an der Saale mit den Füßen im Wasser oder irgendwo im Schatten im Park zu sitzen und zu scribbeln aber die finalen Illustrationen entstehen dann doch immer hier: in den eigenen vier Wänden.

Schauen wir uns beim nächsten Mal Tims Arbeitsplatz an. Er ist ja eher so der Typ für die Hängematte und Laptop auf den Beinen, findet ihr nicht? Vielleicht schreibt er ja aber auch nur nachts!? - wir werden es herausfinden!


 [ Juli 2017 ]

 

Manchmal ist Flunkern und Schwindeln okay. Immer dann, wenn es einem höheren Zweck dient: "Martina, hast du schon ein paar Illustrationen für die zwei Bücher geschafft?! - "Äh... ja ja. Ich komme aber gerade nicht richtig voran..."

 

Und so werkelt man fleißig, aber still und leise, am Buch für den Herzenskollegen. Oder man tobt sich aus, auf der Spielwiese der Gestaltung, experimentiert mit Transparentpapier und schwitzt, während der Einband bemalt wird. Letztendlich ist es bereit zum Verschenken: das erste Buch im A6 Querformat, ein wahres Unikat!


 [ Juni 2017 ]

 

Finger fliegen über die Tastatur und Pinsel küssen Farbnäpfe. Wir sind unglaublich beseelt, wenn wir von unserem Projekt berichten dürfen. Aktuell bearbeiten wir an vier unglaublich tollen Geschichten, schreiben Kolumnen, illustrieren das Leben und treffen uns mit Menschen, deren Witz und Denke noch Tage nachwirken. Kann es denn schöner sein?! 

 

Im Freebie-Bereich gibt es wieder eine Illustration. Viel Freude damit!


 

 

 

 

 [ Mai 2017 ]

 

Ein toller Monat!! Und unendlich viele neue Geschichten. Gesammelt haben wir sie auf der Kreativarena und in unserem Lädchen, das wir für 2,5 Wochen in der Jenaer Innenstadt bezogen haben. Ein Raum, in dem wir arbeiten und schnacken konnten, eine Begegnungsstätte, um Ideen und Geschichten zu tauschen. Was sollen wir sagen? - Es war großartig!

 


 

 

 

  

[ April 2017 ]

 

Wir freuen uns ganz außerordentlich, denn wir konnten wieder zwei Herzensprojekte abschließen und Menschen glücklich machen.

 

Und heute...zum Welttag des Buches... wartet im Freebie-Bereich wieder eine Illustration auf euch, die - Sonntagsmuse sei Dank - für euch im Format 10x15 bereit steht. Wir empfehlen wärmstens einen Profidruck im Copyshop | matt | > 160g!

 

Hängt sie im Kinderzimmer auf,  nutzt sie als Postkarte oder rahmt sie ein und stellt sie...  na?  - lasst ihr uns ein Bild zukommen, wo der Bücherhase sein Plätzchen gefunden hat?!

 

 

[[ Illustration | Es war einmal in einer Zeit, vor Kindle... - Bücherhase Kimi ]]

 


 

 

 

[ Februar 2017 ]

 

Kunst im Schlafrock | Challenge 02/17

 

Die ersten Kunstwerke sind entstanden und wir haben einen Heidenspaß!! Jeden Tag erhalten wir tolle kreative Vorschläge.

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Küchenregal | Raumwunder | Windmühle | Trinkwasser | Zeitgeist | Montagsmüdigkeit | Glück | Buschwindhöschen | Giftblätter | indische Kinder - kindische Inder | Traumzauberbaum | gehopst wie gesprungen | Mutterglück | Frühlingserwachen (Gastautorin Julia) | Einhorn (Gastautorin Franzi) | Bartnelken | Erkältung | Tulpenmeer | mopsfidel | Heiliger Bimbam | Da wird der Hund in der Pfanne verrückt | Körperfettwaage | Jägerschnitzel | Fledermausärmel | Couchgeflüster | Faschingsmuffel | Knusperkopf

 


[ Januar 2017 ]

 

Kunst im Schlafrock | Challenge 02/17

 

Der Countdown läuft: im Februar startet auf Facebook unsere Challenge. Wir werden malen bis die Farben alle sind und Schreiben, bis die Tastatur qualmt.   

 

Bis zum frühen Abend können Vorschläge eingereicht werden, zu welchem Thema wir uns, bis zum nächsten Morgen, kreativ austoben sollen. Es entsteht dann eine passende Illustration, samt poetischer Interpretation. 

 

Vorschläge, in Form von Schlagworten, können gern auch hier über das Kontaktformular eingereicht werden. Ende des Monats verlosen wir passenderweise unter allen kreativen Köpfen, die versucht haben uns aus der Reserve zu locken, ausgewählte Illustrationen als A4-Print. 

 

Wir freuen uns und sind schon sehr gespannt auf alle schönen und verrückten Geistesblitze!

 


[ Januar 2017 ]

 

happy new year | weltweitrauschen

 

Ahoi 2017!

Man sagt ja, vergleichen sei das Ende vom Glück und der Beginn der Unzufriedenheit. Fangen wir also gar nicht erst damit an!

 

 

Wenn wir uns – neben Liebe, Gesundheit und Sonne – tatsächlich etwas wünschen dürften, dann wäre es großartig, wenn die Meilensteine-Idee noch weiter hinaus in die Welt getragen würde, damit uns noch mehr wundervolle, erzählenswerte Geschichten erreichen. 
Und wenn wir mit unseren Büchern dann noch einen kleinen Teil zu mehr Dankbarkeit, mehr Herzlichkeit und einem wohlwollenden Miteinander beitragen könnten, dann wären wir zwei riesengroße Glücksschweine!

 

In diesem Sinne, lasst uns was Gutes mit diesem Jahr anstellen.


[ Dezember 2016 ]

 

 

 

 

2016 legen wir die Stifte nieder... | workflow

 

... und wünschen allen einen guten Rutsch! Genießt Liebe, Luft und Laster und empfangt das neue Jahr mit offenen Armen.

 

Wir sind zutiefst dankbar - dafür, dass im Frühjahr eine tolle Projektidee geboren wurde und es Menschen gibt, die sie genauso toll finden wir wir. Im letzten dreiviertel Jahr durften wir tolle Bücher schreiben, illustrieren und produzieren und freuen uns riesig, dass die nächsten schon in den Startlöchern stehen.

 

DANKE!!

Auf ein spannendes 2017!!


[ November 2016 ]

 

 

 

 

 

 

 

 

Ganz am Anfang war das Ende noch so weit | workflow

 

Doch nun neigt sich ein weiteres Buchprojekt dem Ende entgegen. Ein Buch, das so ganz anders wird...

 

Wir freuen uns sehr bald Ergebnisse zeigen zu können.

 


[ November 2016 ]

 

 

 

 

 

 

  

Kreativmesse | Ideen in die Welt tragen

 

Ein intensives Messe-Wochenende geht zu Ende - mit tollen Gesprächen, alten Freunden, einem bunten Netzwerk voller Quer- und Andersdenker und, wie erhofft, einer Menge neuer Geschichten.

 

Ein warmes Danke an alle!


[ Oktober 2016 ]

 

 

 

 

 

 

 

Schauen, was geht. | workflow

 

Jenseits von richtig und flasch liegt der Ort, an dem wir uns treffen, um über Ihre Gechichten zu reden, um zu schauen, was möglich ist und welche verrrückten Ausmaße ein Buch-Projekt annehmen kann.

 


[ Oktober 2016 ]

 

 

 

 

Kreativmesse | Ideen in die Welt tragen

 

Wir sind in emsiger Vorfreude gerade intensiv damit beschäftigt, unseren heimeligen Messestand für die Kreativarena Jena vorzubereiten. 

 

Wir sind gespannt auf all die anderen kreativen Köpfe und vor allem aber - auf eure Geschichten!

 

Sehen wir uns?

 

 

(( Kreativarena Jena, 05. / 06. Nov. 2016, POM-Arena, Jenzigweg | Jena ))


[ September 2016 ]

 

 

 

 

Dauerausstellung | Ideen in die Welt tragen

 

Schon entdeckt? 

Im wohl wundervollsten Laden der Stadt - im Del Corazón Jena - gibt es jetzt eine Meilensteine - Wand ... toll, toll, toll!

 


[ Juni 2016 ]

 

 

 

 

Kopfüber aber nicht kopflos | workflow

 

Kopfüber, voller Tatendrang und mit einer gehörigen Portion Vorfreude, alle sich im Kopf befindlichen Flausen umzusetzen, stürzen wir uns ins neue Projekt.

 

Sehr wohl wissend: Es wird großartig!

 


[ Juni 2016 ]

 

 

LocalHero | workflow

 

Alle Meilensteine-Bücher entstehen mit Herz, Hand sowie Verstand. Und, mit echtem Handwerk.

 

Wir sind sehr glücklich mit der Buchbinderei Vater, aus der Johannisstraße/ Jena, einen lokalen Partner gefunden zu haben, der sein Metier mit ebenso viel Liebe angeht wie wir.


[ Mai 2016 ]

 

 

 

 

 

ErinnerungenSchaffende | workflow

 

 

... wenn die Tasten klappern, Pinsel Farben verteilen und der Geruch von Kaffee in der Luft liegt, dann werden in unserem Kreativlabor Erinnerungen zu Papier gebracht.

 

 

 

In unbändiger Freude auf das erste offizielle Meilensteine-Buch, stecken wir in den letzten Zügen für dein Buch, liebe Helen!


[ April 2016 ]

 

 

Volle Kraft voraus | workflow

 

Herzlichen Dank. Für all die wundervollen, freundlichen Nachrichten und das Vertrauen in die ersten Projekte. Wir haben den Sack voller großartiger Buchideen - wer weiß, wohin uns das alles führen wird, aber so muss es beginnen!


BUCHMANN LIEST

 

Kaffeeklatsch und Lädchenschnack.

Sie schenkt, er liest.

22 Geschichten von gestern und vorgestern auf 124 Seiten.

 

[»Die Liebe,dieses ulkige Wesen, scheint nicht nur einen eigenwilligen Sinn für Humor zu haben, sondern auch einen ausgeprägten Willen; sie fällt, wohin sie möchte, allen Vorurteilen zum Trotz. Anders scheint mir diese Geschichte nicht erklärbar.«]